Vorträge & Webinare

Meine Vorträge halte ich meist in München, während Webinare eine Art Vortrag im Internet sind, an dem Sie mit einem Klick bequem von zuhause aus teilnehmen können!

Vortrag "Achtsames Selbstmitgefühl – Die Kunst der Freundlichkeit mit sich selbst"

Traurigerweise behandeln wir kaum jemanden so schlecht, wie uns selbst, schreibt die amerikanische Psychologin Kristin Neff.

Während wir zu anderen Menschen, denen es schlecht geht, mitfühlend, tröstend und verständnisvoll sind, lassen wir uns selber oft im Regen stehen. Wir sind hart und fordernd, machen uns Vorwürfe und geben uns Schuld.

Und wir stellen immer wieder fest: Besser wird es davon nicht!

Hier gibt es eine Alternative: In der Praxis des achtsamen Selbstmitgefühls lernen wir, uns selbst das zu geben, was wir anderen oft so großzügig schenken: Mitgefühl, Verständnis und Trost.

Datum und Uhrzeit: Dienstag, 15. Mai 2018 * 19.30 - 21.00 Uhr

Ort: Zentrum für Naturheilkunde * Hirtenstrasse 26 * 80335 München (Nähe Hauptbahnhof)

Kosten: € 10 (zahlbar vor Ort)

Anmeldung: um Anmeldung wird gebeten * direkt beim Zentrum für Naturheilkunde * Telefon: 0 89/545 931 0 * www.zfn.de

Workshops, Kurse & Ausbildung

Hier finden Sie meine Wochenendworkshops, Kurse und Ausbildungen, die in München und manchmal an anderen Orten stattfinden!

Workshop mit The Work of Byron Katie

Freitag 23. November 2018 bis Sonntag 25. November 2018 in der Gemeinschaft Tempelhof bei Crailsheim mit Susanne Keck und Anja Vehrenkamp

The Work von Byron Katie ist eine einfache und radikale Methode, um stressbringende Gedanken und Glaubenssätze zu identifizieren und zu bearbeiten. Das Infragestellen unserer Überzeugungen ist der Schlüssel zu klarer Kommunikation, zur Bewältigung unserer Konflikte und zu einem entspannteren Miteinander mit Anderen und mit uns selbst.

Durch The Work erfahren wir unsere erlebte Realität mit anderen Augen indem ausgeblendete Sichtweisen (wieder-)entdeckt werden. Im Alltag, ob beruflich oder privat, ist die Bearbeitung unserer Konflikte und die Bearbeitung stressbringender Situationen der Weg zu mehr Freude, Gelassenheit und Klarheit.

Wir arbeiten in einem Wechsel aus Theorie und praktischen Übungen, so dass jeder die Methode für sich selbst anwenden kann. Es sind Anfänger/innen und erfahrene Worker/innen herzlich Willkommen! Du kannst jedes deiner Themen mitbringen, von Beziehungsproblemen, Verlusten, Ärger am Arbeitsplatz bis hin zu körperlichen Beschwerden oder Unzufriedenheiten.

Gemeinsam finden wir die Glaubenssätze, die das Leid bzw. den Stress bezüglich deines Themas verursachen und du wendest die 4 Fragen und Umkehrungen, aus denen The Work besteht, auf dein Leben an.

Verband für The Work of Byron Katie e. V. (vtw) / Institute for The Work of Byrin Katie (ITW):
Die Teilnahme kann für die jeweiligen Anerkennungen als „Coach für The Work (vtw)“ / Certified Facilitator (ITW) angerechnet werden.

Veranstaltungsort

Gemeinschaft Tempelhof
in der Nähe von Crailsheim

Anfahrt

Kosten & Anmeldung

Kosten € 220 - 250 nach Selbsteinschätzung
zzgl. Übernachtung (alle Möglichkeiten von Camping, Schlafsaal bis Einzelzimmer). Infos zu Übernachtung und Verpflegung finden Sie hier!

Anmeldung erfolgt direkt über die Gemeinschaft Tempelhof: Hier klicken!

Praxisseminar "Positive Psychologie - Wege zu Glück und Lebensqualität"

Vom 6. Dezember 2018 bis 14. Februar 2019 in 9 Abenden

Was bringt Menschen zum Aufblühen - im privaten und beruflichen Leben?

Diese Frage stellt sich die Positive Psychologie und die Glücksforschung seit Mitte der 1980er Jahre und Sie werden die vielen Antworten, die sie darauf gefunden hat, in diesem Kurs erfahren und vor allem erleben.

In vielen Übungen während der Kurszeit und zuhause werden Sie die Anwendung der Positiven Psychologie für sich selbst, sowie ggf. in Ihrer Rolle als Therapeut/in, Coach oder Trainer/in lernen anzuwenden. Das wird sowohl Ihr Leben, als auch das Ihrer KundInnen bereichern.

Sie sind sowohl als interessierte Privatperson, als Mensch in einer Krise und/oder als Therapeut/in oder Coach ganz herzlich willkommen.

Sie werden sich u.a. mit diesen Themen befassen

  • Positive Emotionen & Resilienz
  • Dankbarkeit, Achtsamkeit & Selbstmitgefühl
  • Stärken, Flow, Berufung & Sinn
  • sowie dem Setzen und Erreichen von Zielen.

Weiterlesen

8-Wochen-Kurs MSC Mindful Selfcompassion

10. Oktober bis 05. Dezember 2018 in München an 8 Abenden + einem Mini-Retreat

"Damit jemand echtes Mitgefühl für andere entwickeln kann, muss man zuerst ein Fundament haben, auf dem man Mitgefühl kultivieren kann. Dieses Fundament ist die Fähigkeit, sich mit den eigenen Gefühlen zu verbinden und sich um sein eigenes Wohlergehen zu kümmern… Fürsorge für andere bedarf Fürsorge für einen selbst."
Der 14. Dalai Lama

Wenn wir im Leben Leid erleben, leisten wir oft Widerstand, indem wir uns verurteilen, schämen oder wütend auf andere werden - was unser Leid nur noch vergrößert. Wie wäre es stattdessen uns selbst mit Mitgefühl und Fürsorge zu begegnen?

In helfenden Berufen leiden wir oft unter der Last des Leides unserer Klient/innen und sind dadurch Burnout-gefährdet. Mitgefühl ist die Haltung, die uns trägt und Kraft gibt, uns dem Leid anderer zuzuwenden und es zu lindern.

Die Forschung zeigt, dass Selbstmitgefühl sowohl Ängste und Depressionen mindert, als auch die emotionale Widerstandskraft und das Wohlbefinden so sehr steigern kann, dass der Weg zu einem gesünderen Lebensstil geebnet wird.

In angeleiteten Meditationen, kurzen Vorträgen, Selbsterfahrung und Austausch in der Gruppe lernen Sie,

  • Selbstmitgefühl im Alltag anzuwenden
  • sich mit Freundlichkeit anstatt mit Kritik zu motivieren
  • belastende Gefühle (Ihre und die Ihrer Klient/innen) mit mehr Leichtigkeit zu halten
  • Die Kunst des Genießens und der Selbstwertschätzung zu üben.

Sie benötigen für den Kurs keine Vorerfahrungen. Der erfolgreiche Abschluss dieses Kurses befähigt Sie zur Teilnahme am MSC Teacher Training.

Weiterlesen

Einjährige Ausbildung Systemische Beratung/Therapie

Beginn November 2018 in München

Systemisch bedeutet, dass der Mensch nicht nur als Individuum gesehen wird, sondern auch als Teil eines Systems (Familie, Paar, Team, Klasse etc.). Verhalten und Probleme werden nicht als rein individuelle Erscheinungen verstanden, sondern als etwas, das erst Sinn macht und erst wirklich verstanden werden kann, wenn man es im Zusammenhang des Systems betrachtet.

Systemische Beratung und Therapie ist ressourcen- und lösungsorientiert. Sie hat eine zutiefst wertschätzende Haltung Menschen und ihren Problemen gegenüber. Der Therapeut oder Berater sieht sich nicht als Experte, der mehr über das Leben des Klienten weiß als dieser selbst, sondern als jemand, der unparteiisch bleibt und die richtigen Fragen stellt. Aufgrund von systemischen Beobachtungen werden Hypothesen gebildet und Interventionen geplant. So ist die Beratung und Therapie ein gemeinsames Experiment, das am Ende eine Veränderung in den vorher starren oder chaotischen Strukturen bewirken soll.

Ausbildungsziel: sicheres Arbeiten mit dem systemischen Ansatz im beraterischen oder therapeutischen Kontext, v.a. mit Einzelklienten (erste Kenntnisse über die Arbeit mit Familien, Teams und Paaren)

Weiterlesen

Sie trauern und möchten von mir begleitet werden?

Dann lassen Sie uns reden - erzählen Sie mir Ihre Geschichte und ich berichte Ihnen davon, wie ich andere Kunden/innen in Ihrer Situation unterstützen konnte.

Ich nehme mir 45 Minuten in aller Ruhe für Sie Zeit, um mit Ihnen über Ihr Anliegen zu sprechen und Ihnen einen Einblick in meine Arbeitsweise zu geben.

Ja, ich möchte ein kostenloses Kennenlerngespräch vereinbaren!

Kundenmeinung

  • Ich bin selten so friedlich und aufgeräumt aus einer Praxis raus wie bei Susanne. Sie hat mich sehr gut verstanden und soviel Treffendes gesagt, dass ich froh war, eine Aufnahme zu haben. In den Tagen Weiterlesen
    image Maggi Bilgram aus Possenhofen im April 2017
  • Susanne Keck ist die begabteste Therapeutin, der ich begegnet bin. Durch sie durfte ich zum ersten Mal im Leben echte Hilfe erfahren. Probleme, die mich zuvor erdrückten, lockerten sich, wurden seicht, brachen teilweise ganz weg. Weiterlesen
    image Eine sehr geschätzte Kundin, die lieber anonym bleiben will - im Januar 2017
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Begleitung mit The Work of Byron Katie

cf the work logo medium2

 

The Work of Byron Katie - Glauben Sie nicht alles, was Sie denken! Ich begleite Sie gerne in einem Trauerfall mit The Work of Byron Katie durch die Untersuchung Ihrer Gedanken.

 

Erfahren Sie mehr!

Newsletter

Erfahren Sie Neues rund um meine Angebote und erhalten Sie Unterstützung und wertvolle Informationen! Ich freue mich, wenn Sie dabei sind.